Persönliche Beratung Mo–Fr: 10–18 Uhr  @ Anfrage    +49(0)44 88 520 4 500

Häufig gestellte Fragen - FAQs

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Boxspringbett

  1. Unterschied herkömmliches Bett zu Boxspringbett
  2. Vor- und Nachteile Boxspringbett
  3. Härtegrad Empfehlung
  4. Preisunterschied Boxspringbett zu Lattenrostbetten
  5. Eine Matratze – unterschiedliche Härtegrade möglich
  6. Boxspringbett ohne Kopfteil

Bestellung

  1. Beratung
  2. Vorteile der Online-Bettbestellung
  3. Zahlungsmöglichkeiten
  4. Lieferzeit
  5. Terminzustellung
  6. Lieferung EU
  7. Aufbauservice oder Selbstaufbau

Antworten

Boxspringbett

  1. Unterschied herkömmliches Bett zu Boxspringbett
    Wesentliche Unterschiede zu einem herkömmlichen Lattenrostbett sind Unterbau und Topper. Anstelle des Lattenrostes stützt die Federbox deutlich punktgenauer und bietet so einen höheren Schlafkomfort. Der Topper erfüllt gleicher mehrere Aufgaben.
  2. Vor- und Nachteile Boxspringbett
    Der hohe Schlafkomfort ist das wichtigste Argument. Aber auch die bequeme Einstiegshöhe, das gemütlich, weiche Design mit Stoffbezug und der leicht zu bespannende Topper sind Gründe für ein Boxspringbett. In einem kleinen Schlafzimmer kann das Design als wuchtig empfunden werden.
  3. Härtegrad Empfehlung
    Der richtige Härtegrad der Matratze ist wesentlich für einen gesunden Schlaf. Das Körpergewicht und die Liegehaltung sind Bewertungskriterien. Hinzu kommen die persönliche Vorliebe und die Körperwärme.
  4. Preisunterschied Boxspringbett zu Lattenrostbetten
    Ein Boxspringbett ist ein komplettes Schlafsystem. Hier werden Bettrahmen, Federbox, Matratze und Topper kombiniert. Verglichen mit einem herkömmlichen Bett kann der Einzelkauf der Elemente sogar teurer werden.
  5. Eine Matratze – unterschiedliche Härtegrade möglich
    Die Matratzen bestehen in der Regel aus einem Kern. Unterschiedliche Härtegrade sind aber trotzdem kein Problem. Der Stahl der Federn ist bei härteren Matratzen stärker, bei weicheren Matratzen etwas dünner gearbeitet. Es wurden daher keine Federn weggelassen um die Matratze weicher zu machen. Die so genannte Besucherritze gibt es bei unseren 1-Kern-Matratzen nicht. Wenn Sie möchten bieten wir Ihnen aber auch zwei einzelne Matratzenkerne an. Auch hier entsteht aber keine spürbare Besucherritze, da auf der Matratze noch der durchgängige Topper liegt.
  6. Boxspringbett ohne Kopfteil
    Bei uns problemlos möglich. Auch eine individuelle Kürzung des Kopfteils ist bei vielen Kopfteilmodellen direkt bestellbar.

Bestellung

  1. Beratung
    Wir laden Sie herzlich ein, den unnachahmlichen Komfort eines echten Boxspringbettes in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen. Lassen Sie sich in Ruhe und ohne Druck über die rückenschonenden Möglichkeiten der Boxspringbetten informieren. Am besten vor Ort in unseren Ausstellungsräumen in Oldenburg und Westerstede.
  2. Vorteile der Online-Bettbestellung
    Sie können jede beliebige Bestellkombination ausprobieren und direkt berechnen lassen. Rund um die Uhr.
  3. Zahlungsmöglichkeiten
    Sie bezahlen bequem per Rechnung, entweder mit einer Anzahlung von 500 EUR bei Bestellung oder mit Rabatt vollständig per Vorkasse.
  4. Lieferzeit
    Unsere Lieferzeiten betragen 5-6 Wochen da Ihr individuell zusammengestelltes Bett größtenteils von Hand gebaut wird.
  5. Terminzustellung
    Gerne liefern wir Ihr Bett zu Ihrem Wunschtermin. Unser Aufbau-Team wird sich telefonisch bei Ihnen melden um einen Termin abzustimmen.
  6. Lieferung EU
    Wir liefern nur innerhalb Deutschlands. Bitte beachten Sie, dass für Lieferungen auf deutsche Inseln besondere Lieferbedingungen gelten. Nehmen Sie bitte vor Ihrer Bestellung Kontakt mit uns auf.
  7. Aufbauservice oder Selbstaufbau
    Unser Service-Team liefert Ihr Bett bis in Ihr Schlafzimmer, baut es dort auf und entsorgt die Verpackungsmaterialien. Natürlich können Sie Ihr Boxspringbett auch direkt aus unserem Lager in Westerstede abholen und zu Hause selbst aufbauen.
Weiter zum Shop
Sie verwenden einen veralteten Browser. Die Darstellungsqualität ist daher eingeschränkt.